Themenübersicht

Newcomer-Cup 2019 in Wuppertal

Beim 1. Nachwuchsturnier Poomsae am 23.03.2019 in Wuppertal waren insgesamt 360 Teilnehmer am Start. Die Sparte Taekwondo der DJK Armada Euchen-Würselen e.V. nahm auch dieses Mal mit insgesamt 5 Sportlern in der Kategorie Einzel...

Gürtelprüfungen bei den Taekwondo Sportlern

Am Freitag, 14.12.2018 fand die zweite Taekwondo Kup Prüfung des Jahres statt. Nach schweißtreibender Vorbereitung absolvierten die Prüflinge eine anstrengende und nervenaufreibende Prüfung. Alle Prüflinge haben diese Kup Prüfung bestanden. Der Vorstand und die...

Hapkido Prüfung

Wir gratulieren unseren zwei Hapkido Sportlern zur bestandenen Kup-Prüfung: – Thomas Emundts, 6.Kup – Ivan Vrhovcevic, 9.Kup Mit viel Fleiß und regelmäßigem Training haben sie ihre Prüfung mit Bravour bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Nikolausfeier

Wir freuten uns sehr auf unsere Nikolausfeier! Wir trafen uns alle im Restaurant Teuterhof in Würselen und warteten mit Kaffee und Kuchen ganz gespannt auf den Nikolaus. Und dann war er da, mit einem...

Große Armada Mannschaft bei Vennlauf 2018

Trotz sehr hohen Temperaturen und schwierigem Höhenprofil, waren zahlreiche Kinder- und Jugendathleten beim diesjährigen Mützenicher Vennlauf vertreten. Bei den 1100m Läufen der Jugend U10, erreichte Cathi Stollenwerk einen starken 3. Platz in der W9....

Teilnahme am Tivoli Lauf

Heute am Sonntag, den 27.05.18 hat der Actimonda Tivolilauf in Aachen stattgefunden. Die Abteilung Taekwondo/Hapkido war mit Sportlern aller Altersstufen vertreten. Nicht nur beim Kampfsport machen die Athleten unserer Abteilungen eine gute Figur, auch...

Kup-Prüfungen TKD/HKD

In der vergangenen Woche fanden die ersten Kup-Prüfungen des Jahres bei den Taekwondo sowie bei den Hapkido Sportlern statt. Im Taekwondo Bereich legten 24 und im Hapkido Bereich 2 Sportler ihre Prüfung ab. ALLE...

Mailauf Simmerath, Lukas Mehl mit 2. Platz

Lukas Mehl erkämpfte sich trotz Hitze einen ganz starken 2. Platz beim diesjährigen Simmerather Mailauf. In einer tollen Zeit von 16:15 auf 4km, trotz anspruchsvollem Profil, reicht es für den Athleten der U14 für...