Drei neue Sporthelferinnen

  • 20210502_202000

Wir gratulieren unseren drei Sportlerinnen
Lynn Di Paolo, Julia Kittel und Judith Meinhardt
zur erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung Sporthelferinnen 1.

Die Sporthelfer-Ausbildung richtete sich an 13-bis 17-jährige Jugendliche, die sich in die Vereins-und Schulsportarbeit einbringen möchten. An der Seite von Trainern, Übungsleitern und Jugendleitern gestalten Sporthelfer zudem die sportlichen und außersportlichen Inhalte im Verein mit und dürfen kleine Trainingseinheiten unter Aufsicht selber leiten.

Die Fortbildung war ursprünglich als eine 4- tägige Ausbildung im Präsenzunterricht geplant. Aufgrund der Corona Situation fand diese Ausbildung erstmalig nur über Online-Meetings statt, wo die Teilnehmer*innen über acht Wochen unterschiedlichste Aufgaben erarbeiten mussten.

Wir freuen uns, dass Lynn, Julia und Judith als aktive Sportlerinnen sich nun auch als Sporthelferinnen qualifiziert haben.